Er war ein Arschloch

Der erste Wechsel...

So…. Jetzt sitze ich hier vor meinem Laptop… der letzte Abend bei den Sonobes.
Ich bin so derbe aufgeregt, das geht gar nich O.o Was wenn, was wenn, was wenn?
Ja wenn dann isses halt so, was gegen machen kann ich ja nich. Aber wenn WAS? Was mein ich denn? Wovor hab ich Angst? Lol, ihr seht, ich bin reichlich verwirrt….
Naja, eigentlich weiß ich nur nich, was mich ab morgen erwartet….
Morgen wechsel ich zum ersten Mal meine Gastfamilie. Insgesamt hab ich drei oder vier, das ist noch nicht sicher.
Also, ich hab hier so viel Schlechtes über meinen Gastvater gesagt, hab beim chatten oder mailen von so viel Beschränktheit in diesem „Gefängnis in den Wolken“ gelabert, und nun will ich hier nicht weg???
Doch, ich will. Irgenwie. So schnell wie möglich. Aber ich will meine Gastmum mitnehmen xD
Tja, ich hab eigentlich nur Muffe, weil ich Schiss davor hab, dass ich mich mit der nächsten Familie nicht „familiär“ anfreunden kann. O_o oder wie auch immer man das ausdrücken kann.
Jetzt, nach drei Monaten, fühl ich mich hier bei Familie Sonobe endlich wohl, genieße das einfache Leben, und denke im Nachhinein „so schlimm war es doch gar nicht“
Aber wenn ich dann wiederum daran denke, was sich dieser Unmensch von einem Gastvater manchmal aus den Fingern zieht, um mich nicht zu den Rotex-Aktivitäten zu lassen….
Übermorgen ist zum Beispiel wieder was, was er gecancelt hat…. „Aber ich will so gern mal wieder meine Freunde treffen…“ „Nix da, das wird von einem anderem Rotary Club organisiert. Dein Host Club ist Ueno Tokyo und nicht der von irgendeinem anderen Austauschschüler, du machst die Sachen, die WIR für dich planen, und nich die, die andere planen… Ich hab schon abgesagt, die wissen, dass du nicht kommst.“
Wollt ihr mich verarschen O_o …… Tja … Jetzt wechsel ich morgen und das Treffen ist übermorgen, aber da mein Platz schon gecancelt wurde, kann ich nicht kommen…
Außerdem isses der erste Tag mit meiner neuen Gastfamilie.
Ich war letzten Freitag schon einmal zu Besuch, und sie machen eigentlich einen verdammt netten Eindruck. Aber??? Ich hab echt Angst, vor der ersten Zeit, in der man sich noch nicht kennt aber trotzdem in einem Haus wohnt… Außerdem wären da noch die zwei Brüder. 22 und 17. Gesehen hab ich erst den 22-jährigen, er machte auch einen ganz netten Eindruck (Was heißt hier netter Eindruck, kann mir mal wer sagen, warum der nicht bei Johnny’s Entertainment ist???? xDDDD), aber wie das halt so is, Japanische stille Jungs, bloß nicht zu viel sagen, wenn ein Mädchen in der Nähe ist und man keine Kumpel bei sich hat, die einen unterstützen. Das ist echt so, in Gruppen benehmen die sich echt wie Mädchen *g* Kicher, Kreisch, Rumrenn, …. Aber so bald sie alleine sind, sind die meisten eher so drauf, als ob sie versuchen das Schweigen der Lämmer phantomimisch darzustellen.
Prost Mahlzeit.
Jo, und das ist es, was ich befürchte, dass wir uns nur gegenseitig anschweigen und ich der unangenehme Dauerbesucher bin.
But only time will tell, right?
Mjo, Internet werd’ ich da auch nicht mehr in dem Maße haben, wie jetzt. So wie ich das verstanden habe, ist der Anschluss im Zimmer meines 17-jährigen Gastbruders. Der wird sich sicherlich freuen.
Aber dafür hab ich eeeeendlich mein eigenes Tatami-Zimmer mit Futon *lol*
Das einzige richtig japanische Zimmer im ganzen Haus, sonst sieht es recht europäisch aus, bis auf den Mini-Schrein im Wohnzimmer. Selbst die Küche erinnert mehr an amerikanische Fernsehserien, und wenn man dann noch den Labrador (jaaaaa, sie haben einen Hund!!!!) auf der Ledercouch posiert und ein Foto macht, könnte man das Ganze glatt in „Schöner Wohnen“ abdrucken und mit „Normales Haus am Hamburger Stadtrand“ betiteln.
Tja ……. Wie ihr seht freue ich mich einerseits riesig, aber auf der anderen Seite hab ich richtig Angst, dass wir nicht miteinander klarkommen….
So, ich bin müde wie der Weihnachtsmann nach Weihnachten, also werd’ ich zusehen, dass ich diesen Eintrag ins Netz bekommt…
Ich kann nicht sagen, wann ihr wieder von mir hört, weiß ja nicht, wie das da mit dem Internet wird.
Tut mir auch mal vielleicht ganz gut ^^
Wie dem auch sei, Ich werde meine Einträge offline schreiben und bei Gelegenheiten hochladen.
So wie jetzt auch xD
Mata ne, oder Sayonara, je nach dem…
Lala
10.11.06 14:26
 
Blog
Archiv
Fotos ~*~
Fotos für Juli
Videos
Anderer Kram...
Gästebuch
Freunde
Gratis bloggen bei
myblog.de